Vergleichen

Heute schon das Reisemobil von morgen kaufen ?
Das ist die Frage, die das Promobil-Magazin, eine der wichtigsten deutschen Fachzeitschriften in seiner November-Ausgabe stellt.

Der Triaca 232 TL ist in puncto Konzeption und Ausführung ein einzigartiges Roller Team-Modell, berichtet das deutsche Magazin, und betont dass, die Triaca-Studie einer der Messestars 2015 war. Heute steht das Reisemobil also tatsächlich schon beim Händler und das sogar zu einem relativ moderaten Preis.

Fast: denn hat nicht jedes Highlight der Studie hat Eingang ins Serienmodell gefunden, wie das aufwendige Hubdach oder mancher innovative Materialeinsatz. Die Verwendung dieser Lösungen hätte eine realistische Preisgestaltung gesprengt.

Von den von der Zeitschrift genannten Vorteilen, erwähnen wir das großzügige Raumgefühl: in weniger als 6 Meter könnten sich Küche und Wohnzimmer ausbreiten und es ist sogar Platz für ein stattliches TV-Gerät.

Eine moderne gestaltete Küche aus pflegeleichtem und hygienischem Material, 165-Liter-Kompressorkühlschrank, die Sitzgruppo lässt sich verwandeln, zwei Schlafplätze finden sich auf dem elektrisch absenkbaren Hubbett, im doppelboden bleibt neben der Bordtechnik mit vernetzter Bus-Steuerung auch noch Platz für Gepäck.

Somit schließen wir mit dem Titel der Promobil:
Heute schon das Reisemobil von morgen kaufen ?
Der Roller Team Triaca 232 TL wagt eine Antwort.

Lesen Sie den Artikel, klicken hier.